Mrz 13

status_module / ExtendedStatus aktivieren

[ Geschrieben von Daniel Alburg am 13.03.2008 um 13:07 Uhr ]

Um Kontrolle darüber zu haben, wie viel Last der Apache wegnimmt bzw. generell zu sehen, was gerade läuft, müßen wir status_module / ExtendedStatus aktivieren.

Befehl für Shell/Batch:
vi /etc/apache2/httpd.conf
 

Dort (irgendwo) folgendes eintragen:

Zitat:
LoadModule status_module /usr/lib64/apache2/mod_status.so
ExtendedStatus On

SetHandler server-status
Order deny,allow
Deny from all
Allow from all

 

Apachen neustarten:

Befehl für Shell/Batch:
/etc/init.d/apache restart

 

Wie Ihr (hoffentlich) gesehen habt, ist das der Eintrag für ein 64-Bit Suse System. (Zeile 1 = lib64)
Falls eure mod_status.so wo anders liegt, dann einfach den Pfad ändern.

Befehl für Shell/Batch:
find . / -name mod_status.so

 

Das ganze läßt sich dann wie folgt von der Browseroberfläche aufrufen:

Zitat:
http://www.EURE-DOMAIN.de/server-status oder
http://IP-ADDY/server-status

 

Wer nicht möchte, das man diese Datei so öffendlich aufrufen kann, der sollte den Pfad ändern (/server_status).
Am sichersten wäre es allerdings eine Passwortabfrage zu generieren.

Einen Kommentar schreiben