Mrz 06

OpenSuse (ab Version 10.3) unterstützt nur 15 Partionen

[ Geschrieben von Daniel Alburg am 06.03.2008 um 19:41 Uhr ]

Ab der Version 10.3 von OpenSuse (andere Distris wären denkbar) werden „nur“ noch 15 Partionen unterstützt.
Dies hat was mit dem neuen libata zu tun. Dieser Dienst ist für die Ansprechung der Festplatten zuständig.
Hat man mehr als 15 Laufwerke, der muß die Installation mit folgenden Boot-Befehl starten:

Befehl für Shell/Batch:
hwprobe=-modules.pata

Es wird nun die alte libata verwendet.

 

Einen Kommentar schreiben